Couscous

Couscous
Couscous, ohne dieses körnige Weizenprodukt wäre die marokkanische Küche unvorstellbar.
Es besteht aus Weizengrieß, der mit kleinen Mengen Mehl aus Hartweizen oder einer weicheren Weizensorte, Salz und Wasser zu unterschiedlich feinen Körnchen gerollt wird.
Couscous ist Hauptbestandteil oder Beilage zahlreicher Gemüsesorten wie Tomaten, Karotten, Kürbisse, Zucchini, Kichererbsen. Ebenso bei Lamm, Geflügel, Rind und Fisch.
Typische Gewürze für Couscous-Gerichte sind Ras-el Hanout, eine marokkanische Gewürzmischung, sowie Harissa für die Schärfe oder zum Nachwürzen.
Couscous eignet sich ebenfalls für die Herstellung von Süßspeisen- zum Beispiel mit Milch, Rosinen oder Mandeln.

Zubereitungsvorschlag:

Für 4 Personen 250g Couscous in eine Schüssel geben.

Mit 0,3 l leicht gesalzenem heißen Wasser übergießen, 2 EL Olivenöl dazu geben und
4-5 Minuten quellen lassen.

Nun kann der Couscous entweder weiterverarbeitet (z.B. zu Taboulee, einem kalten Couscous-Salat) oder als Beilage zu Fleisch- und Gemüsegerichten verwendet werden.
Je nach Geschmack kann Couscous noch mit etwas Pfeffer, Paprika oder Muskat gewürzt werden
.

Couscous Moroccan (Weizengrieß) 500gr. Pkg.
2,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Couscous 1 Kg
4,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)